Das war die EWT Wien 2013

Von 27.12 bis 29.12. 2013, fand wieder mal die Eurowebtainment (EWT) in Wien statt. Diesmal (zum Glück) wieder im Hotel Marriot am Wiener Ring.  Organisator Gunnar Steger hat wieder einige spannende Referenten zu unterschiedlichsten Themen eingeladen. So u.a. Rechtsanwalt Marko Dörre, der über die neuesten  Entwicklungen rund um das Thema „Jugendschutz im Netz“ berichtete, sowie Universitätsprofessor Dr. Wolfgang Zankl, der einen Einblick in die Rechtssituation von socialmedia Auftritten diverser Firmen gab.

Insgesamt muss man leider sagen, dass die diesjährige Wien-EWT eine eher schwach besuchte war. Das hat sich vorallem am Mix/Meet-Market gezeigt, der so klein war wie noch nie zuvor. Nichts desto trotz hat sich ein Dabeisein natürlich auch diesmal wieder gelohnt. Zum einen, weil man (wie immer) viele alt-bekannte Gesichter wiedertreffen konnte und zum anderen weil es neben den interessanten Vorträgen ja auch noch das berühmt berüchtigte Marriot-Buffet am EWT Gala-Abend gab. Und das war natürlich wieder mal vorzüglichst und alleine schon deshalb hat sich das Dabeisein ausgezahlt! 😉